AGB

SEGWAYpoint RegensburgSEGWAY_-_Events,_PR_und_VIP-Touren%21.html
 

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
SEGWAYpoint-Regensburg, Postfach 11 05 14, D-93018 Regensburg

§ 1 ANMELDUNG | BUCHUNG

  1. Mit Ihrer Anmeldung bieten Sie uns den Abschluß eines Dienst- und Mietvertrags über eine geführte Tour durch Regensburg mit Segway-Fahrzeugen wie auf unserer Homepage: http://www.segwaypoint-regensburg.de beschrieben zu den dort genannten Preisen an. Die Anmeldung erfolgt online unter: http://www.segwaypoint-regensburg.de über den dort installierten Tourenkalender oder persönlich über die Touristinformation in Regensburg beim Alten Rathaus oder direkt bei Segway-Regensburg unter der im Impressum angegebenen Adresse. Ferner haben Sie die Möglichkeit sich im Raum Regensburg über Ihre Hotel-Rezeption online für eine unsere Touren eintragen zu lassen. Sie können auf der Homepage weitere Informationen zu den einzelnen Tourarten einholen (Freie Plätze, Sprachen, Kurzbeschreibungen, etc.)

  2. Voraussetzung für jede Tour ist die Anerkennung der Teilnahmevoraussetzungen, wie auf der Homepage: http://www.segwaypoint-regensburg.de beschrieben und die Unterzeichnung einer Haftungsfreistellung vor Tour- oder Veranstaltungsbeginn.

  3. Der Vertrag kommt mit der Tourbestätigung (mündlich oder schriftlich) durch uns zustande. Der Anmelder/Buchende hat auch für die vertraglichen Verpflichtungen aller in der Anmeldung aufgeführten Personen einzustehen. Dies gilt ebenso für die Erfüllung der Teilnahmevoraussetzungen.

  4. Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass wir die von Ihnen übermittelten Daten gem. den Datenschutzbestimmungen wie auf der Homepage: http://www.segwaypoint-regensburg.de verarbeiten, speichern, sowie übermitteln. Eine Weitergabe der Daten erfolgt nur, soweit dies zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder der sonst im Gesetz genannten Beteiligungen erforderlich ist und Ihre schutzwürdigen Belange hierdurch nicht verletzt werden.

§ 2 TOURDURCHFÜHRUNG

  1. Treffpunkt/Startpunkt für Sie und die weiteren Teilnehmer mit uns und unseren jeweiligen Gästeführern/Leitungspersonal ist die Tourist-Information am Alten Rathaus in 93047 Regensburg. Dies ist zugleich der Ausgangsort für die Durchführung der jeweiligen Touren. Wir bitten Sie und alle weiteren von Ihnen angemeldeten Teilnehmer sich 10 Minuten vor Tourbeginn am Treffpunkt einzufinden sowie die gültigen Ausweisdokumente und die Führerscheine/Prüfbescheinigung vorzulegen.

  2. Den Tour- oder Veranstaltungspreis können Sie vor Antritt der Tour in Bar, bestätigten Bank-Überweisungsbeleg oder durch einen Gutschein entrichten.

  3. Wir werden Sie vor Beginn einer Tour ca. 15-30 Minuten ausführlich in die Bedienung und Steuerung des Segway einweisen und Ihnen die Sicherheitshinweise und -anweisungen erläutern (persönliche Einweisung in Theorie & Praxis inkl. Fahrsicherheitstraining).
    Zu Ihrer Sicherheit erhalten Sie von uns einen Helm, dessen Tragen während der Fahrt empfohlen wird.

  4. Die Teilnahme an der Einweisung und der Tour erfolgt auf Ihre Gefahr. Wir behalten uns vor, Teilnehmer, bei denen Zweifel an der Fahreignung bestehen oder die Sicherheitsanweisungen oder sonstige Anweisungen des Tourleites zuwider handeln, oder die Durchführung der Tour nachhaltig stören oder sich und andere gefährden, von der Teilnahme auszuschliessen. Für den Fall des berechtigten Ausschlusses bleibt der Anspruch auf das Tourentgelt bestehen. Unsere Fahrzeuge sind sehr leise und umweltfreundlich. Daher bitten wir auch Sie, am Ort der Einweisung von jeglicher Lärmbelästigung abzusehen, um z.B. Anwohner nicht zu stören und Müll nur in entsprechende Behältnisse zu werfen.

  5. Sie haben die Möglichkeit kleinere Gepäckstücke und Ihre sonstigen persönlichen Sachen, die Sie nicht mit auf die Tour nehmen möchten, in unseren Geschäftsräumen abzustellen. Wir übernehmen jedoch keine Haftung für bei uns abgestellte Gegenstände und Wertsachen. Sie sollten daher entsprechend versichert sein.

  6. Der von uns geschulte Gästeführer bzw. das Leitungspersonal ist an die von uns festgelegte Tour gebunden. Die für Mofas geltenden Verkehrsvorschriften sind zu beachten. Insbesondere auf gemeinsam mit Fußgängern benutzten Verkehrsflächen muss eine Gefährdung der Fußgänger bei der Benutzung des Segway ausgeschlossen sein. Sie sind daher verpflichtet, sich an die Anweisungen des Gästeführers bzw. des Leitungspersonals zu halten und nicht berechtigt, eigenmächtig die Route zu verlassen. Der Gästeführer bzw. das Leitungspersonal sind berechtigt, die Tour aus Sicherheitsgründen zu ändern oder abzukürzen wenn abzusehen ist, dass die Tourdauer überschritten wird.

  7. Die Tour endet nach den Angaben zur jeweiligen Tourart wie auf der Homepage http://www.segwaypoint-regensburg.de beschrieben bei den Geschäftsräumen von SEGWAYpoint-Regensburg. Sie haben die SEGWAY-Fahrzeuge dort an den Gästeführer bzw. das Leitungspersonal zu übergeben, welches diese auf etwaige Beschädigungen untersuchen wird. Eine vorzeitige Beendigung der Tour und Rückgabe der SEGWAY-Fahrzeuge an einem anderen Ort ist außer in Notfällen oder aus Sicherheitsgründen nicht möglich. Jede Zuwiderhandlung/Nichtbeachtung zu den o. a. Punkten kann unter Umständen strafrechtliche Folgen für den jeweiligen Teilnehmer nach sich ziehen.

§ 3 TOURABSAGE | ABBRUCH

  1. Wir behalten uns vor, eine Ihnen bestätigte Tour abzusagen oder zu verschieben, wenn:
    - die Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen je Tour nicht erreicht wird,
    - die Außentemperaturen unter 10 Grad betragen,
    - eine Regenwahrscheinlichkeit von mehr als 75% besteht.

  2. Hierüber informieren wir Sie mindestens 24 Stunden vor Beginn der Tour über die von Ihnen hinterlassene E-Mail Adresse. Sollte es entgegen der Wettervorhersage bei Tourbeginn regnen, so entscheidet der Gästeführer bzw. das Leitungspersonal vor Ort, ob die Tour stattfindet oder nicht. Grundsätzlich ist der Tourverlauf so angelegt, dass Sie sich bei kurzen Schauern unterstellen können. Auf Wunsch erhalten Sie von uns kostenlos einen Regenponcho leihweise für die Dauer der Tour zur Verfügung gestellt.

  3. Nach Ihrer Wahl können Sie im Fall der Absage durch uns die Tour auf einen noch freien Termin verlegen, oder sich einen Gutschein erstellen lassen bzw. einen für die abgesagte Tour erstellten Gutschein erneuern lassen.

  4. Soweit die Tour aufgrund höherer Gewalt, verkehrsgefährdender Straßenzustände, besonderer Verkehrssituationen oder sonstige Betriebs-/Verkehrsstörungen, die nicht von uns zu vertreten und vorherzusehen sind nicht in der geplanten Form durchgeführt werden kann, sind wir berechtigt, vor oder während der Fahrt vom Vertrag zurückzutreten, oder den Verlauf zu ändern. In diesen Fällen besteht kein Anspruch auf Erstattung des Tourentgeltes und auf Ersatz sonstiger Schäden wie z. B. Anreisekosten etc.

  5. Falls die Tour wetterbedingt abgebrochen wird, so besteht Anspruch auf Teilrückerstattung in Höhe von EUR 25,-- nur dann, wenn nicht mehr als 1/3 der Tourstrecke zurückgelegt wurde (Ortsmarke: Eiserne Brücke).


§ 4 STORNIERUNG UND ÄNDERUNG DER BUCHUNG | RÜCKTRITT

  1. Sollten Sie die Buchung bis zu 14 Tage vor dem Termin stornieren, werden Ihnen ledigtlich die Bearbeitungsgeführen in Höhe von EUR 15,-- pro Teilnehmer in Rechnung gestellt. Bei Stornierungen bis zu 72 Stunden vor dem Termin werden wir Ihnen 50% des regulären Preises in Rechnung stellen.

  2. Bei kurzfristigen Stornierungen oder Nichterscheinen bzw. verspätetem Erscheinen wird der volle vereinbarte Preis berechnet.
     

§ 5 GUTSCHEINE UND GÜLTIGKEIT

  1. Sie haben die Möglichkeit zu allen von uns angebotenen Touren Gutscheine zu erwerben. Sie erhalten diese
    a) direkt online über unsere Homepage unter der Rubrik "GUTSCHEINE": Bitte entrichten Sie den Gutscheinwert an die dort angegebene Bankverbindung
        (Vorauskasse). Am Tag Ihres Zahlungseingangs versenden wir Ihre Bestellung an die uns übermittelte Adresse. Bitte beachten Sie bei Ihrer            
        Überweisung unbedingt den Verwendungszweck und geben Sie bei Überweisung von einem Fremdkonto unbedingt Ihren Namen an.
    b) per Telefon bei unserer Hotline 0941-6308-7447: Auch hier gegen Vorkasse (siehe online-Bestellung).
    c) direkt bei uns oder unseren Partnern.

  2. Jeder Gutschein trägt eine einmalig vergebene Registriernummer und das Ausstellungsdatum.
    Unsere Gutscheine haben eine Gültigkeit von 1 Jahr ab Ausstellungsdatum.


§ 6 HAFTUNG UND VERSICHERUNG

  1. Alle Teilnehmer erhalten stets einsatzbereite SEGWAYs. Für den Fall, dass ein Fahrzeug ausfällt und nicht binnen 60 Minuten ein Ersatzfahrzeug zur Verfügung steht, sind Sie berechtigt vom Vertrag zurückzutreten.

  2. Die Haftung von Segway-Regensburg, eines Vertreters oder eines Erfüllungsgehilfen richtet sich bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Bestimmungen. Im übrigen haftet der SEGWAYpoint-Regensburg nur bei der schuldhaften Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt. Unberührt bleiben die Haftung nach den gesetzlichen Bestimmungen für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit, die auf einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung von SEGWAYpoint-Regensburg, einem Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

  3. Die Teilnahme an der Tour und die Benutzung des Segways erfolgen auf eigene Gefahr. Sie haften für selbstverschuldete Unfälle und daraus resultierende Folgen. 

  4. Unsere Fahrzeuge sind im Rahmen der gesetzlichen Haftpflichtversicherung versichert. Der Versicherungsschutz, der grundsätzlich nur Sach-, Personen-, und reine Vermögensschäden Dritter umfasst, die beim Betrieb des Fahrzeugs entstehen, entfällt bzw. ist eingeschränkt bei vorsätzlicher bzw. grob fahrlässiger Herbeiführung des Schadensfalls, sowie bei Obliegenheitsverletzungen. Sie sind daher verpflichtet, im Falle eines Unfalles, Diebstahls oder sonstigen Schadensereignissen eine Schadensmeldung auszfüllen und die Polizei zu verständigen.

  5. Sie sind verpflichtet nach Tourende das Fahrzeug in dem Zustand zurückzugeben, in dem Sie es erhalten haben. Sie haften daher während der Dauer der Überlassung für sämtliche Schäden am Fahrzeug, sowie für den Verlust des Fahrzeuges und die Schadensnebenkosten wie Bergung, Sachverständigenkosten, Mietausfall etc. soweit diese nicht von einem uns bekannten Dritten zu vertreten und zu tragen ist oder von der von uns abgeschlossenen Maschinen-/Geräteversicherung abgedeckt ist.

  6. Danach ist Ihre Ersatzpflicht auf den Selbstbehalt beschränkt der im Schadensfall 10% der Schadensbeseitigungskosten mindestens jedoch EUR 250,-- und im Diebstahlfall 10% des Neu-, bzw. Wiederbeschaffungswertes beträgt, soweit der Schaden von Ihnen nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt wurde. Der Wert eines unserer Fahrzeuge liegt bei rund 10.000 EUR. 
    Sie haben daher die Möglichkeit sich gegen Zuzahlung i.H.v. 10 EUR, gegen alle Schäden am SEGWAY zu versichern.
    Bitte kontaktieren Sie dazu unser Personal spätestens vor Ihrer Teilnahme an Touren oder Einzelvermietungen.

  7. Soweit der Schaden und die Schadennebenkosten nicht von einem Dritten zu tragen sind und nicht von der Geräteversicherung abgedeckt sind, wie z. B. Schäden an Reifen oder die Versicherung ganz oder teilweise leistungsfrei ist, haften Sie im Fall Ihres Verschuldens für diese unbeschränkt. Insbesondere für Schäden an Kennzeichen und Beleutungseinrichtungen. 
     

  8. Sie sind für die Folgen etwaiger von Ihnen begangener Verkehrsverstöße und Straftaten verantwortlich und haften für alle daraus entstehenden Gebüren und Kosten. Sie sind verpflichtet, uns von Ansprüchen Dritter freizustellen, die diese gegen Sie im Zusammenahng mit dem Gebrauch des Fahrzeuges erheben.

§ 7 ANWENDBARES RECHT | ERFÜLLUNGSORT | GERICHTSSTAND

  1. Nebenabreden bedürfen ebenso der Schriftform wie Änderungen oder Ergänzungen des Vertrages in Schriftform.

  2. Segway-Regensburg hat die Verpflichtungen aus dem Vertrag an seinem Unternehmenssitz zu erfüllen. Für Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis und über dessen Bestehen ist das Gericht zuständig, an dem die streitige Verpflichtung zu erfüllen ist.

  3. Auf das Vertragsverhältnis und sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen den Parteien ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar.

Stand: Januar 2012

SEGWAY - Events, PR und VIP-Touren!

SEGWAYpoint-REGENSBURG | Mehr als nur Segway fahren!

Inhaber: B. Somogyi - Postfach 11 05 14 - D-93018 Regensburg - Telefon: (0941) 6308-7447 - Telefax: (0941) 6308-7448

Kontakt: info@segwaypoint-regensburg.de, Web: http://www.segwaypoint-regensburg.de

2012 - Alle Rechte vorbehalten - Nutzung von Logos, Texten und Fotos nur nach schriftlicher Genehmigung nutzbar.

ImpressumImpressum.html
Info´sInfos.html
AGB
AngebotAngebote.html
WerbungWerbung.html
ReferenzenReferenzen.html
GutscheineGutscheine.html
StartseiteSEGWAY_-_Events,_PR_und_VIP-Touren%21.html